Logo an der Geschäftsstelle

Die Kreisjugendring-Geschäftsstelle ist seit kurzem von Weitem als solche zu erkennen, denn die Vorstandschaft hat zusammen einen Idee umgesetzt. Roland Vilsmaier entwarf das neue Logo und Livia Pammer fertige die große Platte samt Aufdruck an. Bernhard Kohl und Michael Trapp haben dann das neue Logo am Balkon angebracht. Das eher unscheinbare Haus zwischen der Realschule und…

Stadt-Land-Spielt!

„Stadt-Land-Spielt!“ in der Falterhütte geht in die 2. Runde! Nach der guten Resonanz im letzten Jahr findet am 14.09.2014 in der Falterhütte der Naturfreunde Pilsting der 2. große Spieletag statt. Die Vorbereitungen des Spieletages am letzten Sonntag in den Sommerferien laufen auf Hochtouren. Mit der Teilnahme am deutschlandweiten Spieletag „Stadt-Land-Spielt!“ möchten der Landauer Spieletreff und…

Verbandstreffen mit der BSJ

Verbandsgespräch des KJR mit der Bayerischen Sportjugend im BLSV (BSJ) Im Rahmen der Verbandsgespräche konnten der KJR-Vorsitzende Michael Trapp und der stellvertretende Vorsitzende Bernhard Kohl den Vorsitzenden der Bayerischen Sportjugend im Kreis Dingolfing-Landau Josef Hobmeier und die BSJ-Vorstandsmitglieder Franz Mutz und Maximilian Sachsenhauser in der Geschäftsstelle begrüßen. Ziel des Abends war es, Angebote vorzustellen und sich…

Jugendgespräch in Eichendorf

Der Kreisjugendring Dingolfing-Landau und die Kommunale Jugendarbeit am Landratsamt haben vergangenen Woche die Verantwortlichen in der Jugendarbeit des Marktes Eichendorf zu einem „Jugendgespräch“ eingeladen. KJR-Vorsitzender Michael Trapp freute sich, dass sich viele Engagierte und Interessiere trotz der hochsommerlichen Temperaturen im Sitzungssaal des Rathauses Eichendorf einfanden, um über das Thema Jugendarbeit in der Gemeinde zu diskutieren.…

Besetzung des Jugendhilfeausschusses

Der KJR Dingolfing-Landau kann für die neue Legislaturperiode von 2014 bis 2020 vier stimmberechtigte Mitglieder sowie deren Stellvertreter für den Jugendhilfeausschuss im Landkreis vorschlagen. In der Kreistagssitzung sind folgende Mitglieder bestätigt worden. (Stellvertreter dahinter) Trapp Michael (Vorsitzender KJR, Griesbach), Josef Hobmeier (BSJ, Niederviehbach) Roland Vilsmaier (BDKJ, Frontenhausen), Schneider Herbert (Ev.J., Dingolfing) Berg Karoline (BSJ, Gottfrieding), Marina…

Kreisjugendring Vollversammlung

Am Freitag fand die Frühjahrsversammlung des Kreisjugendring (KJR) Dingolfing-Landau im Gasthaus Baumgartner in Steinberg statt. Im KJR waren bisher 16 Jugendverbände,- Vereine und -gemeinschaften zusammengeschlossen. Michael Trapp gegrüßte den Kreisrat Josef Beer mit Gattin Hildegard. Außerdem Elli Kellner vom Bezirksjugendring Niederbayern und Josef Süß von der Katholischen Jugendstelle Dingolfing. Neuaufnahme in den KJR Neu aufgenommen…

Verbandstreffen mit dem Jugendrotkreuz

Die Verantwortlichen des Kreisjugendring Dingolfing-Landau und des Jugendrotkreuz Kreisverbandes Dingolfing-Landau trafen sich zu einem Treffen aus der Reihe „KJR-Verbandsgespräche“, um ihre Arbeit aufeinander abzustimmen und um Aspekte der Jugendarbeit zu diskutieren. Andreas Langer, der Leiter der JRK-Landkreis-Jugendarbeit, konnte dazu seine Stellvertreterin Adriane Ambros und den KJR-Vorsitzenden Michael Trapp mit seinem Vorstandskollegen Bernd Wilde im Gruppenraum…

KLJB-Jahreshauptversammlung

Die KLJB (Katholische Landjugendbewegung) ist über den BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) Mitglied beim Kreisjugendring Dingolfing-Landau. Bei der Jahreshauptversammlung ist nun eine neue Vorstandschaft gewählt worden. Der KJR wünscht der neuen Führungsriege viel Spaß bei der Arbeit und ein glückliches Händchen bei allen Entscheidungen. Der KJR unterstützt die KLJB finanziell tatkräftig, sei es z.B. bei Jugendbildungsmaßnahmen…

KJR bedauert: Keine 72-Stundenaktion des BJR 2015

Der 143. Hauptausschuss des Bayerischen Jugendrings hatte dieses Jahr beschlossen, eine landesweite Aktion der Jugendarbeit durchzuführen, wenn mindestens 80% der Kreis- und Stadtjugendringe dem vorgeschlagenen Konzept zustimmen. Entsprechend ist seitens der BJR-Geschäftsstelle die Bereitschaft der Jugendringe abgefragt worden. Das Ergebnis der Abfrage hat nun ergeben, dass es im Jahr 2015 keine landesweite Aktion der Jugendarbeit geben wird.…