Angrillen mit den Verbänden

Dingolfing. Der Kreisjugendring hat vor kurzem die angeschlossenen Jugendverbände und -vereine zum Angrillen in die Geschäftsstelle zwischen der Realschule und dem Gymnasium in Dingolfing eingeladen. Die Idee hinter der Veranstaltung war, dass man einen ungezwungen Rahmen schafft, um über die Anliegen der Jugendarbeit zu sprechen. Zudem konnte man sich die umstrukturierte Geschäftsstelle anschauen. Angesichts des…

Hildegard Beer für ihr Engagement ausgezeichnet

Hildegard Beer für ihr Engagement ausgezeichnet Hildegard Beer ist seit Jahrzehnten mit großer Begeisterung und voller Elan im Ehrenamt tätig. Im KJR war sie u.a. seit den Anfängen des Ferienprogramms in den 1980er Jahren Betreuerin, Organisatorin von Ferienfahrten zusammen ihrem Mann Josef, langjähriges Vorstandsmitglied, Mitglied im Förderverein Jugendtagungshaus, Rechnungsprüferin, … also sozusagen aus der Geschichte des…

KJR bei der Bayerischen Sportjugend

Bayerische Sportjugend traf sich zur Fortbildung Maximilian Sachsenhauser, der Vorsitzende der Kreisjugendleitung der Bayerischen Sportjugend (BSJ) in Kreis 7 (Dingolfing-Landau) konnte zur Aus- und Fortbildung von ehrenamtlichen Jugendleiterinnen und Jugendleitern (AEJ) viele Vertreter der Sportvereine im Landkreis und vier Referenten begrüßen. Zu Beginn der Veranstaltung informierte Elisabeth Bachmann, die Geschäftsführerin des KJR, über das neue…

Erste-Hilfe-Kurs läutet Fortbildungsangebote des KJR ein

Gemeinsam mit dem Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes hat der Kreisjugendring Dingolfing-Landau am Samstag einen Erste-Hilfe Kurs angeboten. Ziel für die Teilnehmer war der Erwerb des Großen Erste Hilfe Scheins. Dieser Kurs läutet das Fortbildungsprogramm des Kreisjugendrings ein und ist die Grundlage für ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit. BRK-Referent Günther Beitz führte in…

Vorstellung des Ferienprogramms bei Landrat Heinrich Trapp

  Der offizielle Startschuss für das Ferienprogramm und die neuen Fortbildungsengebote ist mit der Vorstellung bei Landrat Heinich Trapp gefallen. Mehr dazu im Artikel des DA, im Video von IsarTV ab 0:58 (http://www.isar-tv.com/mediathek/video/nachrichtenblock-vom-19-02-2016/) und die Details direkt auf der Homepage! Kreisjugendring stellte Ferienprogramm 2016 vor Dingolfing. Die Sprachreisen seien noch immer am begehrtesten im Ferienprogramm…

Neufassung des Jugendhilfeplanes

In den vergangenen beiden Jahren ist unter Federführung des Landratsamtes in Zusammenarbeit mit dem Institut SAGS aus Augsburg und vielen Akteuren der Jugendarbeit und von Institutionen die Neufassung des Jugendhilfeplanes erstellt worden. Diese Ergebnisse sollen wegweisend für die zukünftige Jugendarbeit im Landkreis Dingolfing-Landau sein. Im folgendem LINK ist der Text zu finden.

Großes KJR-Herbstquiz

Das 41. Herbstquiz des KJR war dieses Jahr mit 37 Gruppen wieder sehr gut besucht. Wir danken allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen fürs Mitmachen und gratulieren den Siegern der zwei Wertungen. Nähere Informationen gibt es unter folgendem Link: Artikel von Frau Lichtinger vom DA: LINK!

Hans Gnatz erhielt bei der Vollversammlung den Jugendpreis

  Mengkofen. Der Vorsitzende Michael Trapp konnte zur Herbstvollversammlung den stellvertretenden Landrat Werner Bumeder, Helmut Kiesenbauer vom Bezirksjugendring Niederbayern, die KJR-Geschäftsführerin Elisabeth Bachmann und zahlreiche Delegierte begrüßen. Werner Bumeder stellte in seinem Grußwort fest, dass die Unterstützung des Landkreises für den KJR gut angelegtes Geld sei, er ermutigte die Ehrenamtlichen sich weiterhin engagiert in der…

Sprachreise nach England mit dem Kreisjugendring

Jugendliche lernen spielerisch und mit viel Spaß Englisch „Let’s go to Britain“ hieß es für 41 Jugendliche und 5 Betreuer des Kreisjugendring Dingolfing-Landau, die sich auf den Weg nach Südengland begaben, um dort zwei Wochen mit ihren Gastfamilien und der Gruppe zu verbringen. Organisiert wurde die Fahrt vom KJR, dem Zusammenschluss der Jugendverbände im Landkreis,…

Sparkassenstiftung spendet 2550 Euro an den KJR für den Jugendzeltplatz

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Niederbayern-Mitte Walter Strohmaier überreichte dem KJR-Vorsitzenden Michael Trapp einen Scheck über 2550 Euro für die Ausstattung des Jugendzeltplatzes in Mamming. Walter Strohmaier betonte, dass es ihm wichtig sei, dass der Betrag der Jugend zu Gute komme und dadurch die Arbeit derjenigen wertgeschätzt wird, die sich ehrenamtlich für das Wohl der Kinder…