BJR-Newsletter

Der Bayerische Jugendring hat es sich zum Ziel gesetzt, die in der Jugendarbeit tätigen Personen und Gruppen bestmöglich und zielgerichtet zu informieren. Zu diesem Zweck haben die Verantwortlichen die Struktur des Newsletters überarbeitet und verfeinert. Nach einer kurzen Registrierung auf der Homepage www.bjr.de kann man unterschiedliche Themen z.B. aus dem BJR, Veranstaltungen, Jugendpolitik, Jugendkulturarbeit usw.…

Mögliche Neuerung beim Erweiterten Führungszeugnis

BJR und DBJR bleiben auch beim Thema erweiterte Führungszeugnisse dran: Die obligatorische Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses von ehrenamtlichen Mitarbeitern in der Kinder- und Jugendarbeit soll durch eine vereinfachte bereichsspezifische Auskunft des Bundeszentralregisters ersetzt werden. Viele Kreisjugendringe, incl. des KJR Dingolfing-Landau, haben eine Initiative des KJR Regen unterstützt, die nun Früchte tragen könnte. Mehr dazu auf…

Warten auf das Christkind

Wer einen dekorativen Sockenschneemann basteln oder ein leckeres Weihnachtsmenü selbst kochen wollte, war am Samstag in das Stadtteilzentrum Nord eingeladen. Der Kreisjugendring veranstaltete erstmalig ein gemeinsames Warten aufs Christkind für alle 5 bis 12-jährigen. Dank der freundlichen Unterstützung durch den Quartiermanager Martin Drischmann konnte die Veranstaltung in Höll-Ost stattfinden. Im Mittelpunkt stehe die gemeinsame Vorfreude der…

Herbstvollversammlung

Zur jährlichen Herbstvollversammlung begrüßte der Kreisjugendring-Vorsitzende Michael Trapp 28 Delegierte aus den Verbänden des Landkreises sowie einige Ehrengäste und Eleonore Kellner vom Bezirksjugendring im Stadthallen-Restaurant „Um´s Eck“ in Dingolfing. Eleonore Kellner vom Bezirksjugendring informierte in ihrem Grußwort über die Stellenerweiterung der Medienfachberatung Niederbayern. Dadurch könne auch die Jugendarbeit im Landkreis noch mehr Medienprojekte machen. Nach…

Aus der VV: KJR-Jugendpreis für den Ukraine-Austausch

Dingolfing. Zur jährlichen Herbstvollversammlung begrüßte der Kreisjugendring-Vorsitzender Michael Trapp 28 Delegierte aus den Verbänden des Landkreises sowie einige Ehrengäste wie Elli Kellner vom Bezirksjugendring im Stadthallen-Restaurant „Um´s Eck“ in Dingolfing. Elli Kellner informierte in ihrem Grußwort über die Stellenerweiterung der Medienfachberatung Niederbayern. Dadurch könne die Jugendarbeit im Landkreis noch mehr Medienprojekte durchführen. Nach der Feststellung…

Jugendgespräch in Marklkofen

Der Kreisjugendring (KJR) und die Kommunale Jugendarbeit Dingolfing-Landau luden vor Kurzem zum Jugendgespräch ins Rathaus Marklkofen ein. Der Einladung gefolgt sind interessierte Jugendliche, Jugendleiter, Förderer sowie Bürgermeister Peter Eisgruber-Rauscher und die Jugendbeauftragten der Gemeinde. Der Abend diente vor allem dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Austausch von Erfahrungsberichten. Ein erster Themenschwerpunkt war die Darstellung von Unterstützungs-möglichkeiten…

Neuwahlen beim Förderverein Jugendtagungshaus

Der KJR gratuliert der neuen Vorstandschaft des “Fördervereins Jugendtagungshaus Haunersdorf” zur Wahl. Wir hoffe auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit, die das Jugendtagungshaus – liebevoll JUTA genannt – weiter nach vorne bringt. Die Belegzahlen gehen nach oben, was wohl das beste Anzeichen für eine gute und erfolgreiche Arbeit ist!  Hier geht’s zum Artikel

Volkstumsgruppe Dingolfing lädt zum Volkstanz ein

Die Volkstumsgruppe Dingolfing lädt ein zum Volkstanzkurs Donnerstag 2., 9., 16. und 23. Oktober 2014, jeweils ab 20 Uhr im Bubenhofer Saal „Bairisch Tanzen – leicht gemacht“ Grundtanzformen, Figurentänze und die Allgemeine Francaise Teilnahme kostenlos und unverbindlich Die Ampertaler Kirtamusi spielt beim Kugelkirtatanz am Sonntag, 26.10.2014 von 15 – 20 Uhr in der Stadthalle Dingolfing

Benefiz-Aktion des Landauer Spieltreffs für den KJR

„Stadt-Land-Spielt!“ in der Falterhütte am 14.09.2014 Am Sonntag waren zahlreiche Besucher aus Nah und Fern in der Falterhütte. Alle hatten nur ein Ziel: „Wir wollen nur spielen!“ Und das taten sie – ausgiebig. Über 300 Brett- und Kartenspiele, Heckmeck-Turnier und Hanabi-Benefiz-Aktion, dazu im Außenbereich ein Parcours mit verschiedenen Geschicklichkeitsspielen wie CrossBoule und Leitern-Golf und natürlich…