Nachweis über freiwilliges Engagement für Schüler und Schülerinnen

Das Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst hat eine Initiative ins Leben gerufen, die ehrenamtlichen und freiwilligen Einsatz von Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Zeugnisvergabe würdigen soll. Eine Würdigung erfolgt u.a. bei ehrenamtlichem, freiwilligen Einsatz – im sozialen und karitativen Bereich, – im kulturellen Bereich, – in der freien Jugendarbeit, – im…

Spaß und Action im Europapark

„Einmal quer durch Europa in zwei Tagen“ hieß es für 20 Jugendliche aus dem Landkreis Dingolfing-Landau, die mit dem Kreisjugendring-Vorsitzenden Michael Trapp und Silvia Trapp zusammen mit Frey-Reisen und Busfahrer Georg Jahrstorfer einen Ausflug in den Europapark Rust in Baden-Württemberg machten. Die Reise begann um 5:45 Uhr morgens, um möglichst viel Zeit im Park verbringen…

KJR verleiht Jugendpreis 2015

Vorschläge bis 17. September noch einreichen Der Kreisjugendring Dingolfing-Landau, der Zusammenschluss der Jugendverbände und -vereine im Landkreis, verlieht in der Herbstvollversammlung den Jugendpreis 2015. Die Verleihung ist eine Auszeichnung von Personen oder Gruppen, die sich durch vorbildliches Engagement um die außerschulische Jugendarbeit im Landkreis Dingolfing-Landau besonders verdient gemacht haben. Der Jugendpreis ist mit einer Gesamtdotierung…

Erste-Hilfe-Kurs mit Wolfram Lüers

Im Ernstfall bei Jugendfahrten und Ferienprogrammveranstaltungen richtig reagieren, darum ging es beim Crash-Kurs in Erster Hilfe, den der KJR Dingolfing-Landau für die Betreuer der kommunalen Ferienprogramme am 9. Juli im Gasthof Apfelbeck in Mamming anbot. Wolfram Lüers, Erste-Hilfe-Ausbilder beim BRK, gab u.a. Informationen von der stabilen Seitenlage, über schockartige Zustände bis hin zur korrekten Beatmung.…

Mitgliederversammlung des Fördervereins “Juta”

Haunersdorf. Karl Wolf, der Vorsitzende des Fördervereins „Jugendübernachtungshaus mit Tagungsmöglickeiten im Landkreis Dingolfing-Landau“ konnte zur Mitgliederversammlung u.a. Landrat Heinrich Trapp und Bürgermeister Herbert Sporrer begrüßen. Beim Tätigkeitsbericht wurde dargelegt, dass im Rahmen des „Runden Tisches“ viele Verbesserungen vorgenommen worden sind, u.a. ist vom Förderverein eine Tischtennisplatte angeschafft worden. Die Küchenausstattung soll in der kommenden Zeit…

KJR-Teamerschulung

Im Jugendtagungshaus Haunersdorf trafen sich neue und routinierte Teamer zur Teamerschulung des KJR. Neben rechtlichen Grundlagen zur Aufsichtspflicht, beschäftigten sich die Ehrenamtlichen auch mit Fragen der Ersten Hilfe, schwerpunktmäßig im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit bei Ferien- und Freizeitmaßnahmen. Intensiv wurde sich mit dem Thema „Essen“ auseinandergesetzt. Kreative Ideen zur Selbstversorgung auf Zeltplätzen wurden ebenso…

KJR auf Klausurtagung

Weichen für effektive und zielgerichtete Jugendarbeit gestellt Die Mitglieder des Kreisjugendring-Vorstands und die Geschäftsführerin Elisabeth Bachmann begaben sich vom 20. bis 21 März auf Klausurtagung ins Jugendhaus Dornach bei Eichendorf. Eine besondere Freude für das Team des KJR war es, dass die Geschäftsführerin des Bezirksjugendring Niederbayern Anne Wächter als Moderatorin der Tagung gewonnen werden konnte.…

Jugendarbeit mit Flüchtlingen und Asylbewerbern

Interessierte Haupt- und Ehrenamtliche der Jugendverbandsarbeit trafen sich erstmalig in der Geschäftsstelle des Kreisjugendring Dingolfing-Landau, um ein Konzept zur „Jugendarbeit mit Flüchtlingen und Asylbewerbern“ zu entwickeln. Vorausgegangen ist dem Treffen eine Begegnung mit jungen Asylsuchenden im Landkreis. Oberstes Ziel für den Arbeitskreis ist es, nachhaltige Ideen im Landkreis zu platzieren. „Niemandem nutzt kurzfristiger Aktionismus“, erklärt…