Jugendarbeit mit Flüchtlingen

Interessierte Haupt- und Ehrenamtliche der Jugendverbandsarbeit haben sich unter Leitung des KJR getroffen, um über „Jugendarbeit mit Flüchtlingen und Asylbewerbern" zu sprechen. Vorausgegangen sind Begegnungen mit jungen Asylsuchenden im Landkreis und ein Antrag in der Vollversammlung.

Hier sollen gelungene Beispiele und nützliche Informationen zum Thema gegeben werden.

Interaktiv und medial:

Ein satirischer Filmbeitrag zum Thema Asyl "Welcome to Bavaria"

UNHCR: "Ein Tag im Flüchtlingscamp"


Allgemeines

Fakten zu Asyl und Einwanderung detailliert bei Spiegel online

Aktionen und Mitglieder des Bayerischen Jugendringes: "Flüchtlinge werden Freunde"

Allgemeine Informationen zur Situation der Flüchtlinge durch das Bistum Augsburg z.B. über das Asylverfahren, soziale Leistungen oder Unterstützungsmöglichkeiten: "Flüchtlinge und Asylbewerber unterstützen und begleiten"


Arbeitshilfen für Jugendverbände und Jugendgruppen

Arbeitshilfe des BDKJ Main-Spessart mit Gruppenstunden, Rollenspielen, ... zum Thema "Asyl und Flucht auch bei uns?!"

Nützliche Hilfen des DPSG: Methoden, Flucht-Truck, Gottesdienstbausteine, ...


Biblische Aspekte und Bausteine für Gruppenstunden der Evangelischen Jugend Augsburg: "Deutsch Asyl - Asyl Deutsch"

Postkartenaktion der KLJB Bayern: "Asyl auf dem Land"


Gruppenstunden der DPSG Hüttenkofen/Puchhausen

Gruppenstunde "Einstieg zum Thema Flucht"

Gruppenstunde "Begegnung mit Flüchtlingen"

Gruppenstunde "Flucht und Fluchtgründe"

Gruppenstunde "Fluchtkoffer"

Gruppenstunde "Gastfreundschaft"

Gruppenstunde "Pegida"

Herzlichen Dank an die DPSG Hüttenkofen/Puchausen für die tollen Stunden und ihr großes Engagement!


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Das Bundesamt in Zahlen: "Das Jahr 2014"

Aktuelle Zahlen: "Die Situation im Jahr 2015"

Bei den Zahlen sei darauf hingewiesen, dass diese immer im Kontext und nie alleine gesehen werden müssen.


Hinweise zum Umgang mit Informationen aus dem Internet

Wie schätze ich Seiten im Internet richtig ein? "Klicksafe.de"


Kontaktstellen im Landkreis

Caritas: "Asylberatung"

Landratsamt: "Kontakt"

Freiwilligenagentur Dingolfing-Landau: "Informationen" und "Deutschförderung für Flüchtlinge"


Kleiderspenden über den Helferkreis

Gesucht wird eine (Jugend-)Gruppe, ein Verein oder eine Initiativgruppe, die sich bei der bedarfsgerechten Beschaffung von Sachspenden für die Kleiderkammer im Landkreis engagieren möchte. Dies muss aber in Absprache mit den Verantwortlichen geschehen.
Die Geschäftsstelle des KJR kann gerne die Kontaktdaten weitergeben, damit sich der Helferkreis mit Ihnen in Verbindung setzen kann.


Die Inhalte der Links wurden beim Einfügen überprüft. Sie geben nicht automatisch die Meinung des KJR wieder.